Handelsblatt

_

American Football NFL: Giants gewinnen Duell gegen Ex-Meister Green Bay

Star-Quaterback Eli Manning hat Titelverteidiger New York Giants in der US-Profiliga NFL zu einem 38:10-Sieg gegen Ex-Champion Green Bay Packers geführt.

Manning (l.): Drei Touchdown-Pässe gegen Green Bay Quelle: SID
Manning (l.): Drei Touchdown-Pässe gegen Green Bay Quelle: SID

East Rutherford (SID) - Star-Quaterback Eli Manning hat Titelverteidiger New York Giants in der US-Profiliga NFL zum Sieg gegen Ex-Champion Green Bay Packers geführt. Der Klub des verletzten deutschen Football-Profis Markus Kuhn setzte sich dank dreier Touchdown-Pässe Mannings klar mit 38:10 durch. Manning bringt es damit auf 200 Touchdown-Pässe für die Giants und löst so Klub-Rekordhalter Phil Simms ab.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
4. Bundesliga-Spieltag: Aufsteiger Paderborn mischt die Liga auf

Aufsteiger Paderborn mischt die Liga auf

Der SC Paderborn sichert sich durch ein Tor aus 83 Metern vorerst die Tabellenspitze, da der HSV die Bayern einfach nicht gewinnen lässt. Schalke rettet sich einen Punkt. Bremen und Stuttgart umarmen die Krise.

Leichtathletik Asien: Asienspiele mit Ozeanien-Nationen geplant

Asienspiele mit Ozeanien-Nationen geplant

Ozeanische Nationen sollen künftig schrittweise bei Asienspielen starten dürfen.

Fußball International: Hiddink: Rücktrittsdrohung als Motivation für Oranje

Hiddink: Rücktrittsdrohung als Motivation für Oranje

Der neue Bondscoach Guus Hiddink hat nach seinem misslungenen Einstand als Trainer der Elftal Rücktrittsdrohungen als Motivationsmittel eingesetzt.