Archiv
1:1 im Ost-Duell zwischen Erfurt und Dresden

Der FC Rot-Weiß Erfurt und Dynamo Dresden haben sich im Ost-Duell der 2. Fußball-Bundesliga 1:1 (0:0) getrennt.

dpa ERFURT. Der FC Rot-Weiß Erfurt und Dynamo Dresden haben sich im Ost-Duell der 2. Fußball-Bundesliga 1:1 (0:0) getrennt.

Vor fast 20 000 Zuschauern im ausverkauften Erfurter Steigerwaldstadion erzielte Klemen Lavric in der 66. Minute mit einem herrlichen Fallrückzieher aus zehn Metern an den Innenpfosten das Führungstor für die Dresdner, die damit ihrer ersten Auswärtspunkt der Saison erkämpften, aber trotzdem als 15. auf einem Abstiegsplatz in die Winterpause gehen.

Pavel David gelang fünf Minuten vor dem Ende mit einem platzierten Flachschuss aus 13 Metern der Ausgleich. Der Dresdner Svilen Stoilow sah in der 76. Minute Gelb-Rot - der 6. Platzverweis für die Dresdner in der Saison.

Die Gäste waren in der ersten Halbzeit die überlegene Mannschaft, konnten aber selbst beste Chancen nicht verwerten. Nachdem Joshua Kennedy (6.) aus fünf Metern nur die Latte getroffen hatte, scheiterte Daniel Wansi drei Mal am überragenden Erfurter Torwart-Oldie Klaus Reitmaier. Nach der Pause erschienen die Erfurter wie ausgewechselt, berannten das Gehäuse der Dresdner, ohne jedoch zu klar herausgespielten Möglichkeiten zu kommen. So blieb der abgefälschte Ball von Alexander Schnetzler (45.) an die Latte lange die beste Chance der Thüringer, die mit 19 Punkten ihr Minimalziel zur Saison-Halbzeit um einen Zähler verfehlten, aber als 14. auf einem Nichtabstiegsplatz überwinter. Der Ausgleich fiel nach einer Ecke, als die Gäste-Abwehr David völlig frei zum Schuss kommen ließ.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%