1,7 Mill. Inhaberstammaktien ausgegeben
LS Telcom-Aktie wird erstmals mit 9,85 Euro notiert

Die Aktien der LS Telcom sind damit unter ihrem Ausgabepreis von 12,50 Euro am Neuen Markt notiert worden.

Reuters FRANKFURT. Die Aktien der LS Telcom sind am Donnerstag erstmals zu einem Preis von 9,85 Euro und damit unter ihrem Ausgabepreis von 12,50 Euro am Neuen Markt notiert worden. Anlegern war die Aktie in einer Preisspanne von 11,50 bis 14,50 Euro angeboten worden. Ausgegeben wurden nach Angaben der konsortialführenden GZ-Bank 1,7 Mill. Inhaberstammaktien. Die LS Telcom ist ein Anbieter von Software zur Funknetzplanung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%