11. September keine Auswirkung auf Halbjahresergebnis
Nintendo wird von sinkenden Bauteile-Preisen profitieren

Der japanische Computerspiele-Hersteller Nintendo rechnet eigenen Angaben zufolge mit einem Gewinnanstieg im ersten Geschäftshalbjahr durch sinkende Preise für Bauteile der Spielekonsole "Game Boy Advance".

Reuters TOKIO. Zudem hätten die Anschläge vom 11. September kaum negative Auswirkungen auf das Halbjahresergebnis, teilte der weltweit zweitgrößte Computerspiele-Produzent am Montag mit. Nach japanischen Zeitungsberichten soll der operative Gewinn bei Nintendo von April bis September im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 29 % gestiegen sein. Der Konzern wollte dies nicht kommentieren. Nintendo will seine Halbjahreszahlen am 21. November vorlegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%