13 neue Indexfonds im XTF-Segment handelbar

Archiv
13 neue Indexfonds im XTF-Segment handelbar

Die Deutsche Börse AG weitet ihr Marktsegment XTF für börsengehandelte Fondsanteile weiter aus.

rtr FRANKFURT. Seit Mittwoch würden 13 neue Indexfonds aus Branchenindizes der FTSE Global Sectors-Familie gehandelt, teilte die Börse zur Wochenmitte in Frankfurt mit. Die Indexfonds seien von der US-Investmentbank Merrill Lynch aufgelegt worden. Die 13 Indexfonds auf die FTSE Global Sector Indizes umfassten die Indizes FTSE Global Autos, FTSE Global Banks, FTSE Global Basic Industries, FTSE Global Cyclical, FTSE Global Energy, FTSE Global Financials, FTSE Global General Industrials, FTSE Global Media, FTSE Global Non-Cyclical, FTSE Global Pharmaceuticals, FTSE Global Tech, FTSE Global Telecoms und FTSE Global Utilities.

Zusätzlich zu diesen 13 neuen Produkten werden bereits 19 Indexfonds auf den FTSE-100, die Indizes der Deutschen Börse und die Dow-Jones-Familie im XTF-Segment gehandelt. Im Marktsegment XTF sind derzeit 32 Indexfonds und elf aktiv gemanagte Aktienfonds gelistet. Die Deutsche Börse hatte im April 2000 als erster europäischer Aktienmarkt den Handel von Indexfonds aufgenommen. Indexfonds sind Investmentfonds, die einen Börsenindex in seiner Zusammensetzung und Gewichtung nachbilden. Sie werden kontinuierlich wie normale Aktien an Wertpapierbörsen gehandelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%