130 Festnahmen
Großrazzia gegen Kinderpornografie im Netz

Bei der bislang größten internationalen Razzia gegen Kinderpornografie im Internet haben Ermittler nach Angaben der britischen Polizei am Mittwoch weltweit mehr als 130 Personen festgenommen. Rund 30 Internetsites mit Kinderpornographie seien von den Ermittlern untersucht worden, teilte das die Ermittlungen koordinierende Kommissariat der britischen Polizei am Mittwoch in London mit.

Reuters LONDON. Durch den Zugang auf Rechner des Internetanbieters Demon Internet seien dabei Nutzer ausfindig gemacht worden, die regelmäßig auf diese Seiten zugegriffen hätten. Weltweit seien zwanzig Länder, darunter auch Deutschland, an den zehn Monate dauernden Ermittlungen beteiligt gewesen.

"Wir sind in der Lage zu beweisen, dass die Leute solche News-Gruppen mit kinderpornografischen Bildern regelmäßig und absichtlich besucht haben", sagte Ermittler Peter Spindler. Tausende neue Bilder missbrauchter Kinder sind nach Angaben der Ermittler bei den Untersuchungen im Netz entdeckt worden. Allein in zwei Wochen seien mehr als 10 000 Besucher auf den untersuchten Kinderporno-Seiten gezählt worden.

Die Zahl der Verdächtigen sei auf 440 Personen weltweit eingeschränkt worden, die diese Seiten öfter als zehnmal besucht hätten, hieß es. Viele der verdächtigen Web-Besucher seien aber auch mit erfundenen Namen wie "Mickey Maus" im Internet unterwegs gewesen und deshalb für die Polizei nicht greifbar. "Diejenigen die das Internet für den Missbrauch nutzen, haben von früheren Polizei-Einsätzen gelernt, wie sie ihre wahre Identität schützen", sagte Spindler.

Die vorläufigen Ermittlungsergebnisse seien an Polizeibehörden weltweit weitergegeben worden. Einzelheiten zu den Festnahmen und weitere Informationen zu den Kindern auf dem Beweismaterial gab die Polizei nicht bekannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%