13 $ je Anteilsschein
Berkshire Hathaway schließt Gebot an Aktionäre von Manville ab

vwd OMAHA. Berkshire Hathaway Inc hat ihr Tendergebot von 13 $ je Anteilsschein an die Aktionäre des Baustoffunternehmens Johns , Denver, abgeschlossen. Wie der von Warren Buffet kontrollierte Mischkonzern am Montag erklärte, wurden ungefähr 130,2 Mill. Aktien oder 94,7 % der insgesamt 137,4 Mill. Anteilsscheine der Manville Corp angedient. Das Gebot sei am Freitag um 11.59 Ortszeit ausgelaufen. Vor der Andienung befand sich Berkshire eigenen Angaben zufolge im Besitz von 4,8 Mill. Aktien oder 3,5 % des Grundkapitals von Manville.

Im Dezember hatte Hathaway eingewilligt, Manville für ungefähr 1,96 Mrd. $ in bar plus der Übernahme von 300 Mill. $ an Verbindlichkeiten zu akquirieren. Das Baustoffunternehmen hatte sechs Jahre lang bis 1988 auf Grund von Asbestschäden Gläubigerschutz nach Chapter 11 des US-Konkursrechts zugebilligt bekommen.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%