16:36 Minuten Rückstand
Jutta Kleinschmidt bei Rallye d'Orient Vierte

Jutta Kleinschmidt und ihre italienische Beifahrerein Fabrizia Pons haben sich beim fünften Lauf zum Marathon-Weltcup in der Türkei um einen Platz auf den vierten Gesamtrang verbessert.

HB ÜRGÜP/TÜRKEI. Auf der 387 km langen vierten Etappe der Rallye d'Orient um die türkische Stadt Ürgüp erreichte das Duo im VW Touareg den vierten Tagesplatz.

Ihre französischen Teamkollegen Bruno Saby/Michel Perin vergrößerten mit dem dritten Tagessieg in Folge ihren Vorsprung als Spitzenreiter auf 10:20 Minuten vor dem Belgier Grégoire de Mevius im Nissan Pick-up. Der Rückstand der früheren Dakar-Siegerin Kleinschmidt auf Saby beträgt nach der vierten von sieben Etappen 16:36 Minuten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%