16,5 Prozent Abschlag gegenüber dem Schlusskurs von Mittwoch
SAP-Aktie bricht zum Handelsauftakt ein

Reuters FRANKFURT. Nach der Korrektur der Prognose der SAP AG für 2001 ist der Kurs der Aktie des Softwarekonzerns am Donnerstag zu Handelsbeginn eingebrochen. Die Aktie startete im Vergleich zum Vortagesschluss mit einem Kursabschlag von 17 % in den Handel, erholte sich dann aber leicht auf ein Minus von rund 15 % bei 108 ?. Der Kursrutsch der SAP-Aktie lastete auch auf dem Gesamtmarkt, das Börsenbarometer Dax lag wenige Minuten nach Handelsbeginn mit drei Prozent im Minus. SAP hatte zuvor seine Geschäftsprognose für 2001 gesenkt.

Am Mittwoch waren die Papiere mit 126,90 ? aus dem Handel gegangen. SAP hatte im dritten Quartal 2001 trotz eines deutlich gestiegenen Umsatzes ein Ergebnis unter den Erwartungen von Analysten erzielt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%