16 Auslandsbüros werden zusammen gelegt
EADS legt Marketing und Vertrieb zusammen

Reuters AMSTERDAM. Vier Monate nach ihrer Fusion zum europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS haben die deutsche Dasa, die französische Aerospatiale-Matra und die spanische Casa auch ihre internationalen Marketing- und Vertriebsstrukturen zusammen gelegt. Die neue Geschäftseinheit werde von Jean Paul Gut geleitet, dem Vizepräsidenten der EADS für Marketing, teilte die EADS am Montag in Amsterdam mit.

Ziel der neuen Vertriebsorganisation sei eine stärkere Position der EADS auf dem Weltmarkt und vor allem in den USA, sagte Gut. Bei der Umstrukturierung seien 16 EADS-Auslandsbüros zusammengelegt worden, drei neue in Chile, im Oman und Venezuela kamen hinzu. Künftig betreuen 32 Büros der EADS 70 Länder.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%