1994 hatte Ullrich drei Etappen gewonnen
Jan Ullrich erteilt Niedersachsen-Rundfahrt Absage

Die Hoffnungen auf die Teilnahme von Jan Ullrich an der Internationalen Niedersachsen-Rundfahrt haben sich zerschlagen. Der Tour-de-France-Sieger von 1997 erteilte der Fünf- Etappen-Fahrt vom 23. bis 27. April eine Absage.

HB/dpa Hannover. "Das erfolgreiche Comeback bei der Sarthe-Rundfahrt hat Ullrich motiviert, am 27. April beim Weltcup-Rennen Lüttich - Bastogne - Lüttich an den Start zu gehen", teilte am Dienstag Rundfahrt-Pressesprecher Otto Pätzold in Hannover mit.

Die Organisatoren hatten für den deutschen Radsport-Star und sein derzeitiges Team Coast bis zuletzt einen Startplatz frei gehalten. Doch Rundfahrt-Direktor Alfred Mispagel und der eigens nach Frankreich gereiste Teamdisponent Gerry van Gerwen (Niederlande) konnten in persönlichen Gesprächen Ullrich und dessen Manager Wolfgang Strohband nicht für einen zweiten Start auf Niedersachsens Straßen überzeugen. Bei seiner ersten Teilnahme 1994 hatte der Olympiasieger drei Etappen gewonnen.

Die 27. Rundfahrt beginnt mit einem Einzelzeitfahren in Wolfsburg und endet nach 830 km in Peine. Vorjahressieger Olaf Pollack aus dem Team Gerolsteiner führt das Feld der 120 Fahrer in 15 Teams an. Der Zeitfahrspezialist aus Cottbus gilt erneut als einer der Favoriten auf den Gesamtsieg. Die Experten erwarten eine Vorentscheidung bereits auf der zweiten Etappe von Goslar nach Osterode. Die "Königsetappe" durch den Harz führt über 206,6 km und weist neun Bergwertungen auf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%