210-Milliarden-Paket
Obama will sieben Millionen Jobs schaffen

Der demokratischen US-Präsidentschaftsbewerber Barack Obama hat für den Falle eines Wahlsiegs im September ein 210 Mrd. Dollar schweres Investitionspaket vorgestellt, das für mehr als sieben Millionen Jobs im Baugewerbe und im Umweltbereich sorgen soll.

JANESVILLE. Obama kündigte am Mittwoch ein Programm im Umfang 210 Milliarden Dollar (144 Milliarden Euro) an, um neue Stellen im Baugewerbe und im Umweltbereich einzurichten. Für rund fünf Millionen Jobs im „grünen Sektor“ sollen über zehn Jahre hinweg 150 Milliarden Dollar bereitgestellt werden, sagte Obama bei einer Kundgebung im US-Staat Wisconsin.

Weitere 60 Millionen Dollar seien für rund zwei Millionen Arbeitsplätze bei öffentlichen Bauprojekten vorgesehen. In Wisconsin findet am Dienstag kommender Woche eine weitere Vorwahl statt. Nach einer Serie von Siegen konnte Obama am vergangenen Dienstag seine Konkurrentin Hillary Clinton überrunden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%