3,2 Prozent Umsatzplus zum Vorjahr
Im Einzelhandel 7,0 Prozent mehr Umsatz

dpa-afx WIESBADEN. Der Umsatz im deutschen Einzelhandel ist nach vorläufigen Zahlen im August gegenüber dem Vorjahresmonat um nominal 7,0 % gestiegen. Real habe der Umsatz im Berichtszeitraum um 5,6 % zugelegt, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mit.

Im Vergleich zum Juli wurden im August im Einzelhandel nominal 0,3 % mehr umgesetzt. In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres ist der Einzelhandelsumsatz gegenüber der Vorjahresperiode nominal um 3,2 % und real um 2,2 % geklettert.

Die hohe Umsatzsteigerung im August gegenüber dem Vorjahr ist nach Auffassung des Statistischen Bundesamtes darauf zurückzuführen, dass der Sommerschlussverkauf in diesem Jahr fast ausschließlich in den Monat August gefallen ist.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%