31. Insekten-Gattung gefunden - Vorfahren in 45 Millionen Jahre altem Bernstein
Lebende Fossilien in Namibia entdeckt

Zum ersten Mal seit 87 Jahren haben Wissenschaftler Insekten gefunden, die einer neuen Insektenordnung zuzurechnen sind. Während der Expedition einer internationalen Entomologen-Gruppe aus Deutschland, England, Südafrika, Namibia und den USA zu den Brandberg Mountains in Namibia wurden die vorläufig "Gladiator" genannten räuberischen Tiere in freier Natur entdeckt.

wiwo. DÜSSELDORF. Sie stellen eine Mischung aus Stabschrecke und Gottesanbeterin dar. Oliver Zompro, Expeditionsteilnehmer und Doktorand am Max-Planck für Limnologie-Institut in Plön, war zuvor auf diese Lebensform in 45 Millionen Jahre altem Bernstein und in noch nicht klassifizierten Sammlungsstücken mehrerer europäischer Museen gestoßen.

Die neue Entdeckung ist für Entomologen wie Piotr Naskrecki, Direktor der Invertebrate Diversity Initiative in der Artenschutz-Organisation Conservation International, "als würde man heute ein Mammut oder einen Säbelzahntiger finden". Mit der Mantophasmatodea getauften neuen Ordnung erhöht sich die Zahl der weltweit bekannten Insektenordnungen auf 31.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%