39. Fall in Bayern
79. BSE-Fall in Deutschland

dpa MÜNCHEN/BAYREUTH. In Deutschland gibt es jetzt 79 bestätigte BSE-Fälle. Aus Bayern wurde am Dienstag der 39. Fall der Rinderseuche im Freistaat gemeldet. Nach Angaben des Verbraucherschutzministeriums in München ist ein weibliches Rind aus einem oberfränkischen Bestand betroffen. Das Fleckvieh war am 6. Juni geschlachtet worden. Der BSE-Schnelltest war positiv ausgefallen und von der Tübinger Bundesforschungsanstalt für Viruserkrankungen bestätigt worden. Der betroffene Bestand bleibt gesperrt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%