4:0 in Finalserie
Los Angeles Lakers verteidigen Titel

Mit einem 113:107-Erfolg bei den New Jersey Nets haben die Los Angeles Lakers ihren Titel in der National Basketball Association (NBA) verteidigt. Das überragende Team schloss die Finalserie am Mittwochabend (Ortszeit) mit einem unaufholbaren 4:0 ab und erkämpfte die dritte Meisterschaft in Serie.

dpa EAST RUTHERFORD. Zum wertvollsten Spieler (MVP) wurde Shaquille O'Neal gekürt, der mit seinen 34 Punkten erneut der überragende Mann auf dem Parkett war. Die Lakers dominierten den Endspielneuling aus New Jersey in allen Belangen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%