4 % Minus
Lufthansa-Aktie rutscht nach Gewinnwarnung deutlich ab

Die Papiere rutschten wenige Minuten nach Handelsbeginn rund vier Prozent ins Minus.

rtr FRANKFURT. Die Aktie der Lufthansa ist nach Veröffentlichung einer Gewinnwarnung am Mittwoch mit deutlichen Kursabschlägen in den Handel gestartet. Nur wenige Minuten nach Handelsbeginn rutschten die Papiere um rund vier Prozent auf 20,50 ?. Der Dax präsentierte sich um 0,6 % höher. Die Fluggesellschaft hatte am Morgen mitgeteilt, ihre Gewinnprognose 2001 deutlich gesenkt zu haben. Dies begründete die Fluggesellschaft zum überwiegenden Teil mit Mehrkosten durch die Tariferhöhungen für die Piloten und deren vorangegangene Streiks. Die Lufthansa erwarte nun ein operatives Ergebnis zwischen 700 und 750 Mill. ?, nach bislang vorhergesagten 1,0 Mrd. ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%