42,5 Prozent fühlen sich nicht als zu China gehörig
Taiwaner befürworten Unabhängigkeit

42,5 Prozent der Bevölkerung Taiwans befürworten einer Umfrage zufolge die staatliche Unabhängigkeit der Inselrepublik. Wie eine am Mittwoch von der Demokratischen Fortschrittspartei (DPP) veröffentlichte Studie ergab, unterstützen lediglich 19,9 Prozent der insgesamt 952 Befragten eine Wiedervereinigung Taiwans mit China.

HB/dpa TAIPEH.18,4 Prozent wollen den gegenwärtigen Status der Insel beibehalten. Mehr als die Hälfte (53,3 Prozent) der Bevölkerung bezeichneten sich als Taiwaner; 18,8 Prozent verstehen sich gleichzeitig als Taiwaner und als Chinesen.

Frühere Umfragen hatten ergeben, dass 70 Prozent der in Taiwan lebenden Menschen den Status quo der Inselrepublik beibehalten wollen. Die Volksrepublik China betrachtet seit ihrer Unabhängigkeit 1949 Taiwan als abtrünnige Provinz und strebt eine Wiedervereinigung wie mit Hongkong und Macao an.

Der taiwanesische Präsident und DPP-Vorsitzende Chen Shui-bian hatte Anfang August neue Spannungen mit China ausgelöst, als er sich für ein Referendum über die Zukunft Taiwans aussprach. Daraufhin hatte Peking für diesen Fall mit Krieg gedroht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%