Archiv
497 Mrd EUR Umsatz an den deutschen Börsen im Januar

90 Prozent aller Aktienumsätze laufen über den Börsenplatz Frankfurt.

vwd FRANKFURT. An den deutschen Börsen wurden im Januar 497,2 Mrd EUR umgesetzt. Das sind rund 14 Prozent mehr als im Vormonat. Vom Gesamtumsatz entfielen im Januar 365 Mrd EUR auf Aktien, Optionsscheine und Exchange Traded Funds und 132,1 Mrd EUR auf Renten, teilte die Deutsche Börse AG, Frankfurt am Donnerstag mit. Von den Aktienumsätzen in Deutschland laufen rund 90 Prozent über den Börsenplatz Frankfurt. Die Orderbuchstatistik, die in Einfachzählung alle Umsätze im Orderbuch von Xetra und dem maklergestützten Präsenzhandel erfasst, weist für alle deutschen Börsen im Januar einen Aktienumsatz von 108,9 Mrd EUR aus. In deutschen Aktien wurden dabei 99 Mrd EUR umgesetzt. Hier liefen 87,4 Prozent über Xetra. Weitere 9,3 Prozent entfielen auf den Präsenzhandel der FWB Frankfurter Wertpapierbörse. vwd/1.2.2001/tr 011431 FEB 01 NNNN

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%