Archiv
4MBO steigert Ergebnis vor Steuern um 198 Prozent

vwd PLOCHINGEN. Die 4MBO International Electronic AG hat in den ersten neun Monaten das EBIT im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 198 Prozent auf 5,9 Mill. DM erhöht. Wie das Unternehmen am Freitag ad hoc mitteilte, stieg das Ergebnis vor Steuern (EBT) um 297,3 Prozent auf 2,36 (0,595) Mill. DM. Der Umsatz nach IAS legte von Januar bis September um 86,7 % auf 22,6 (120,8) Mill. DM zu. Im europäischen Ausland erzielte 4MBO den Angaben zufolge einen Umsatz von 25,3 Mill. DM, wodurch sich der Auslandsanteil auf elf von 8 % erhöhte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%