Archiv
5 000 Spezialisten für die Bundeswehr

Verteidigungsminister Rudolf Scharping (SPD) will die Bundeswehr laut einem Zeitungsbericht um rund 5 000 Spezialisten vor allem für Informationstechnik und Logistik aufstocken.

dpa BERLIN/HANNOVER. Eine entsprechende Entscheidung werde noch im April fallen, sagte der Minister am Rande der Kommandeurtagung in Hannover der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" (Dienstag).

Die Rekrutierung neuen Personals sei eine Konsequenz aus den Terroranschlägen vom 11. September und ergebe sich auch aus den Auslandseinsätzen der Truppe. Vor allem benötigten die Streitkräfte Fernmeldetechniker, Fachleute aus der Informationstechnologie, aber auch mehr Personal in logistischen und anderen Bereichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%