51 000 Beschäftigte sollen 2,6 % mehr Gehalt erhalten
Lufthansa legt Tarifangebot vor

dpa FRANKFURT/MAIN. Die Lufthansa hat in den Tarifverhandlungen für rund 51 000 Beschäftigte in Deutschland ein Angebot vorgelegt. "Es sieht eine tabellenwirksame Erhöhung von 2,6 % zuzüglich einer Ergebnisbeteiligung mit einem Volumen von 1,6 % vor", sagte ein Unternehmenssprecher nach der dritten Verhandlungsrunde am Donnerstag in Frankfurt. Lufthansa-Personalvorstand Stefan Lauer habe deutlich gemacht, dass "dieses Angebot in seiner Gesamtwirkung an die Grenze des Vertretbaren heranreiche". Die Gewerkschaften ÖTV und DAG nannten das Angebot, das eine Laufzeit von zwölf Monaten vorsehe, nicht ausreichend. Aktionen seien nicht auszuschließen. Die Gespräche sollen am 23. März fortgesetzt werden.

Das Angebot unterstreiche das Ziel nach angemessener Beteiligung der Mitarbeiter am guten wirtschaftlichen Ergebnis des vergangenen Jahres, sagte der Lufthansa-Sprecher. Andreas Heß, Tarifsekretär der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr, bekräftigte dagegen die Forderung nach einem deutlich höheren Abschluss als 1999. Damals waren eine Einkommenssteigerung von 3,5 % und Gewinn- Beteiligungen vereinbart worden. Im Ende Januar ausgelaufenen jüngsten Tarifvertrag hatten sich die Parteien auf 2,5 % mehr Geld geeinigt. ÖTV und die Deutsche Angestellten-Gewerkschaft (DAG) wollten nun ihre Mitglieder informieren. Aktionen könnten bis zu Arbeitsniederlegungen gehen, sagte Heß.

Verhandlungen gehen am 22. März weiter

Die Verhandlungen zwischen Lufthansa und der Vereinigung Cockpit für rund 4 200 Piloten und Copiloten gehen am 22. März weiter. Die Gespräche werden als schwierig eingeschätzt. Die Lufthansa hat die Forderung nach Einkommensverbesserungen im hohen zweistelligen Prozentbereich als Bedrohung für die Wettbewerbsfähigkeit und den Betriebsfrieden bezeichnet. Bis zum nächsten Gesprächstermin sollen Arbeitsgruppen über variable Vergütungskomponenten sowie über Fragen des Manteltarifs und der Produktivität nachdenken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%