Archiv
58 Flüge in Frankfurt gestrichen

Der Generalstreik in Spanien hat erste Konsequenzen für Fluggäste aus Deutschland: Am Frankfurter Flughafen mussten am Donnerstag 58 Flüge gestrichen werden.

Wiwo/ap FRANKFURT/MAIN. Betroffen waren 28 Flüge aus sowie 30 Flüge nach Spanien. Neben der spanischen Fluggesellschaft Iberia, die 80 Prozent ihrer Flüge abgesagt hat, seien unter anderem auch Flüge der Gesellschaften Lufthansa und Condor (Thomas Cook) betroffen, hieß es. Der Streik, mit dem die Gewerkschaften gegen Einschnitte in den Kündigungsschutz und die Arbeitslosenversicherung protestieren, ist auf 24 Stunden befristet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%