580 PS unter der Haube
Lamborghini Murcielago: Der spanische Kampfstier

Der italienische Sportwagenhersteller Lamborghini hat am Dienstag auf der Frankfurter Automesse IAA sein neuestes Modell "Murcielago" präsentiert.Ein Jahrzehnt nach dem "Diabolo" habe sich für den Firmen-Chef Giuseppe Greco damit ein Traum erfüllt.

ddp FRANKFURT/MAIN. Das nach einem spanischen Kampfstier benannte Coupe sei der beste Lamborghini aller Zeiten, erklärte Firmen-Chef Giuseppe Greco. Das zweisitzige Sportcoupe (>>Foto) hat einen 580-PS-Motor, der den "Stier" in 3,8 Sekunden auf Tempo100 bringt. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt nach Werksangaben bei 330 Kilometer pro Stunde.

Die italienische Marke gehört seit drei Jahren zur Audi-Familie. Wie Audi-Vorstandschef Franz-Josef Paefgen sagte, treffen mit Audi und Lamborghini zwei Autowelten aufeinander. Audi produziere jährlich 700 000 Autos, der italienische Hersteller lediglich 300. Audis Ziel sei es gewesen, Lamborghini wieder stark zu machen. Das neue Modell sei ein Meilenstein, der die klassischen Eigenschaften der Marke wie die Liebe zum Detail und exzellente Forschungsarbeit verbinde. Der Stier ist traditionell das Markenzeichen von Lamborghini.

Zurück zur Startseite des IAA-Specials

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%