Archiv
6. Mit Outsourcing in die Zukunft fliegen

Der Trend geht zu webbasierten Lösungen. Gerade im Touristik-Geschäft kommt das den Kundenwünschen entgegen.

"Der Internet-Hype der letzten Jahre hat ganz klar dazu geführt, dass heute nicht Client-Server-Lösungen, sondern webbasierte Lösungen Standard sind", erläutert Heinz Kreuzer, CIO der TUI AG. Nicht nur für den Kunden, der sich seine Reise im Internet nach Wunsch zusammenstellen und buchen kann, ist diese Entwicklung von Vorteil. Auch für den Anbieter: Während früher kurzfristige Kapazitäten in den Zielgebieten per Fax oder Telefon angefragt, geprüft und verhandelt werden mussten, können solche Informationen heute direkt über ein gemeinsames System eingegeben werden. So können etwa kurzfristig freigegebene Betten- oder Flug-Kapazitäten sofort von anderen Agenturen wieder gefüllt werden. Dies führt zu einer besseren Auslastung rund um den Globus.

Webbasierte Lösungen verstärkt für Geschäftsprozesse, die über große Distanzen und mit vielen verschiedenen Beteiligten abgewickelt werden müssen, zu nutzen, neue Geschäftsmodelle in diese Richtung zu entwickeln und so Potenziale auszuschöpfen, das sind für Heinz Kreuzer die Herausforderungen für die nächsten Jahre. Dabei seien auch "Leistungen aus der Steckdose" denkbar. "Vielleicht sieht die Zukunft der IT ähnlich arbeitsteilig aus wie der Fertigungsprozess in der Industrie: Das Kernprodukt wird intern zusammengestellt, Teilkomponenten werden von externen Anbietern zugeliefert", sinniert Kreuzer.

Und wie lässt sich diese visionäre Vorstellung realisieren? Gerhard Altmann, Mitglied der Geschäftsleitung von Siemens Business Services Deutschland: "Es geht nicht darum, einfach nur Leistungen zu übernehmen; vielmehr erwartet der Kunde, dass wir Verantwortung tragen. Wir übernehmen die ausgelagerten Aufgaben als unsere Kernprozesse. Unser Ziel ist es, für unsere Kunden die beste Lösung zu erreichen - aus technischer wie wirtschaftlicher Sicht."

Weiter: 7. Warum sich Unternehmen für Outsourcing entscheiden

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%