Archiv
7. Warum sich Unternehmen für Outsourcing entscheiden

Kurzer Überblick über die Gründe, die fürs Auslagern von Tätigkeiten sprechen, sowie über Erfolgsfaktoren.
  • Basel II: Geringere Investitionskosten und variable Kosten statt fixe Kosten bedeuten eine höhere Eigenkapitalquote sowie verbesserte Unternehmenskennzahlen
  • Neuverteilung von Risiken
  • Rasche Verfügbarkeit und Anpassung an Kapazitäten ohne Personalmaßnahmen
  • Zugriff auf Fachwissen, das immer up-to-date ist
  • Konzentration auf das Kerngeschäft durch optimierten Ressourceneinsatz
  • Überschaubare, schlanke und flexible Organisation des Unternehmens
  • Qualitätsverbesserung durch Spezialisierung
  • Höhere IT-Sicherheit und Verfügbarkeiten

Erfolgsfaktoren für Outsourcing-Partnerschaften:

  • Offenlegung wichtiger Unternehmensfaktoren, um eine realistische Einschätzung der IST-Situation zu gewährleisten
  • Flexible Vertragsgestaltung, die Anpassungen an veränderte Anforderungen erlaubt
  • Eindeutig definierte Service Level Agreements
  • Klar verteilte Verantwortungs- und Risikobereiche

Zurück

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%