Archiv
70 Tote bei schwerem Zugunglück in der Türkei

Hamburg (dpa) - Bei einem Zugunglück in der Türkei sind am Donnerstagabend zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Offizielle sprachen von möglicherweise 70 Toten. Dutzende Reisende seien verletzt worden.

Hamburg (dpa) - Bei einem Zugunglück in der Türkei sind am Donnerstagabend zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Offizielle sprachen von möglicherweise 70 Toten. Dutzende Reisende seien verletzt worden.

Der Hochgeschwindigkeitszug sei rund 125 Kilometer östlich von Istanbul nahe der anatolischen Stadt Sakarya entgleist. Etwa 230 Passagiere seien an Bord gewesen, hieß es.

Das Unglück geschah nach einem Bericht des Hörfunkdienstes der dpa/Rufa bereits kurz nach der Abfahrt auf freier Strecke. Vier Wagen hätten sich überschlagen und Dutzende Reisende unter sich begraben.

Der Hochgeschwindigkeitszug ist dem Bericht zufolge erst vor kurzem in Betrieb genommen worden. Er soll die Reisezeit auf der knapp 600 Kilometer langen Strecke auf fünf Stunden verkürzen. Fachleute warnten seitdem, dass die Strecke dafür nicht ausgebaut sei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%