93,72 Prozent Zustimmung
Merkel als CDU-Chefin bestätigt

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel ist auf dem CDU-Parteitag mit großer Mehrheit für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt worden. Für die 48-Jährige stimmten am Montag in Hannover 93,72 % der Delegierten.

HB/dpa HANNOVER. Damit erzielte sie ein etwas schlechteres Ergebnis als bei ihren ersten Wahl im April 2000. Kurz nach dem Höhepunkt der Spendenkrise hatten ihr damals rund 96 % das Vertrauen geschenkt.

Merkel, die ihre Partei nach der Niederlage bei der Bundestagswahl zum einem neuen Aufbruch aufgerufen hatte, konnte 746 der 796 gültigen Delegierten-Stimmen auf sich vereinen. Mit Nein votierten 50 Parteimitglieder.

In der Partei war schon vorher mit einem klaren Votum für Merkel gerechnet worden. Als Vorentscheidung für die Frage der Kanzlerkandidatur 2006 galt es jedoch nicht. In ihrer Rede hatte Merkel die rot-grüne Bundesregierung erneut scharf angegriffen und ihre erneut Wahlbetrug vorgeworfen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%