99 Jahre Haftstrafe
Entflohene Mörderin nach 32 Jahren gefasst

Eine vor 32 Jahren aus einem Gefängnis im US- Bundesstaat Tennessee ausgebrochene Mörderin ist gefasst worden. Wie US-Medien am Dienstag berichteten, wurde die 53-jährige Margo Freshwater in Columbus (US-Bundesstaat Ohio) festgenommen.

dpa MEMPHIS. Freshwater hatte erst 18 Monate ihrer Haftstrafe von 99 Jahren verbüßt, als sie im Oktober 1970 aus dem Frauengefängnis von Tennessee flüchtete. Sie hatte bei einem Raubüberfall in Memphis den Verkäufer eines Spirituosenladens erschossen. Offensichtlich führte ein Hinweis aus der Bevölkerung zur Festnahme der Mörderin am Sonntag. Freshwater lebte nach den Berichten unter dem Namen Tonya Hudkins in Ohio. Sie hat einen Ehemann und einen Sohn und arbeitete in einer Versicherungsagentur. Mehrmals war auf der landesweiten Fernseh-Sendung "America's Most Wanted" nach der Mörderin gefahndet worden. Nach Angaben der Polizei war Margo Freshwater während ihrer 32 Jahre dauernden Flucht mehrfach verheiratet. Sie hat eine Auslieferung an die Justizbehörden von Tennessee abgelehnt und sitzt bis auf weiteres ohne Kaution im Bezirksgefängnis von Franklin County in Ohio. Ihr Ehemann hatte vermutlich keine Ahnung von ihrer kriminellen Vergangenheit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%