Archiv
Aareal-Bank AR-Chef: Mit erhöhter Vorsorge sind alle Risiken bereinigt

Die deutlich erhöhte Risikovorsorge der Aareal Bank reicht nach Einschätzung von Aufsichtsratschef Hans Werner Reich aus. "Es wurden alle erkennbaren Risiken abgedeckt, auch unter der kritischen Würdigung der konjunkturellen Lage", sagte Reich am Dienstag in Frankfurt. Die Bank wolle durch die klare Trennung des Alt- und Neugeschäfts das verloren gegangene Vertrauen des Kapitalmarkts zurückgewinnen, sagte Reich, der seit Anfang Juli dem Aufsichtsgremium der Bank vorsteht.

dpa-afx FRANKFURT. Die deutlich erhöhte Risikovorsorge der Aareal Bank reicht nach Einschätzung von Aufsichtsratschef Hans Werner Reich aus. "Es wurden alle erkennbaren Risiken abgedeckt, auch unter der kritischen Würdigung der konjunkturellen Lage", sagte Reich am Dienstag in Frankfurt. Die Bank wolle durch die klare Trennung des Alt- und Neugeschäfts das verloren gegangene Vertrauen des Kapitalmarkts zurückgewinnen, sagte Reich, der seit Anfang Juli dem Aufsichtsgremium der Bank vorsteht.

Wie die alten Kreditbestände der Deutschen Bau- und Bodenbank, die im Wesentlichen für die deutliche Erhöhung der Risikovorsorge verantwortlich sind, abgebaut werden sollen, sei noch offen. Es gebe mehrere Optionen, sagte Reich. Neben dem Verkauf sei die Abwicklung bei der Aareal Bank selbst möglich. Hier gebe es noch keine Entscheidung. Diese solle aber so schnell wie möglich getroffen werden./

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%