Abängigkeit von US-Wirtschaft
Credit Suisse First Boston stuft Atlas Copco von 'Buy' auf 'Hold'

Das Bankhaus Credit Suisse First Boston hat die Atlas Copco AB von "Buy" auf "Hold" herabgestuft. Wie das Bankhaus mitteilte sei das zwölf-Monats-Kursziel des schwedischen Maschinenbaukonzerns auf 230 SEK je Aktie festgelegt worden.

dpa-afx STOCKHOLM. "Die größte Bedrohung ist die Abhängigkeit der Mietsparte von der Stabilität der US-Wirtschaft. In einer Rezession kann die Nachfrage nach zusätzlichen Kapazitäten sehr schnell abebben", hieß es. Zusätzlich seien verschiedene Töchter wenig profitabel

Die Bank sieht jedoch das Unternehmen im Vorteil, wenn die US-Wirtschaft wieder anziehen sollte. So könnten weniger robuste Wettbewerber nachhaltig geschwächt und kaum konkurrenzfähig aus der Rezession hervorgehen. Zwischenzeitlich sei das Unternehmen mit seinen Kapazitäten in der Lage, früher von Zulieferern erbrachte Leistungen selber auszuführen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%