Archiv
ABB erhält Auftrag über 40 Mio USD für Automationsprojekt in China

Zürich (dpa-AFX/AWP) - Der Schweizer Technologiekonzern ABB hat einen Auftrag über 40 Millionen Dollar aus China erhalten. Eshandele sich um ein Automationsprojekt, teilte der Technologiekonzern amMittwoch mit. In Dagang (Nähe Schanghai) solle eine neue Feinpapiermühle derJiang-Su Gold East Mill installiert werden, die im März 2005 in Betrieb genommenwerde.

Zürich (dpa-AFX/AWP) - Der Schweizer Technologiekonzern ABB hat einen Auftrag über 40 Millionen Dollar aus China erhalten. Eshandele sich um ein Automationsprojekt, teilte der Technologiekonzern amMittwoch mit. In Dagang (Nähe Schanghai) solle eine neue Feinpapiermühle derJiang-Su Gold East Mill installiert werden, die im März 2005 in Betrieb genommenwerde.

ABB soll im Rahmen dieses Auftrages Prozessautomationskomponenten, Antriebe,Qualitätssicherungssysteme, Elektrifizierung und verbundene Dienste für die AsiaPulp and Paper Co. Ltd. in China liefern. Die Tageskapazität der neuenPapiermaschine solle 2.970 Tonnen betragen und eine Energieleistung von 120Megawatt haben. Damit wäre die Papiermaschine nach Unternehmensangabe weltweitdie größte ihrer Art.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%