Archiv
Abbau von mehreren hundert Stellen bei Mobilcom

Die nötige Restrukturierung des Mobilfunkanbieters Mobilcom wird nach Aussage von Unternehmenschef Thorsten Grenz mehrere hundert Arbeitsplätze kosten. Darüber solle der Aufsichtsrat bereits in seiner Sitzung an diesem Dienstag abstimmen.

Reuters HAMBURG. "Es wird wohl einige hundert Beschäftigte treffen", sagte Grenz am Montag in Büdelsdorf. Mit Hilfe des vom Vorstand erarbeiteten Restrukturierungskonzepts sollten alle Geschäftsbereiche fortgeführt werden. Am Vorabend war durch ein von der Bundesregierung und dem Land Schleswig-Holstein aufgelegtes Kreditpaket über 400 Millionen Euro Mobilcom vorerst vor der Zahlungsunfähigkeit bewahrt worden. Mehr als 5000 Arbeitsplätze waren nach dem angekündigten Rückzug des französischen Partners France Telecom gefährdet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%