Archiv
Abbey National erwartet deutlich höheren Gewinn

dap-afx LONDON. Der Finanzdienstleister Abbey National wird nach eigener Einschätzung einen im Jahresvergleich deutlich gesteigerten Gewinn für das erste Quartal ausweisen.

Im Sektor Lebensversicherungen und Hypotheken erreiche die Bank Rekordmarken im Neugeschäft. Besonders im Hypothekengeschäft ziehe Abbey National an seinen Konkurrenten vorbei. Der Marktanteil liege näher an 10 %, als an 5 %, hieß es.

Auch im Privatkundengeschäft sehe es gut aus. Wöchentlich würden 4 000 neue Konten bei der Bank eröffnet. Damit lag die Quote um 161 % über dem Vorjahresniveau.

Das E-Commerce-Geschäft fällt in der Prioritätsliste für Investitionen zurück. Im vergangenen Jahr hatte Abbey National noch 190 Mill. Pfund investiert, in diesem Jahr soll es die Hälfe sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%