Archiv
Abbey National steigert Vorsteuergewinn im 3. Quartal

Die britische Bank Abbey National hat ihr Ergebnis im dritten Quartal weiter verbessert. Beim Vorsteuergewinn liege die Steigerungsrate über dem Durchschnitt der ersten beiden Quartale, teilte das Unternehmen am Mittwoch in London mit.

dpa-afx LONDON. Die britische Bank Abbey National hat ihr Ergebnis im dritten Quartal weiter verbessert. Beim Vorsteuergewinn liege die Steigerungsrate über dem Durchschnitt der ersten beiden Quartale, teilte das Unternehmen am Mittwoch in London mit. Im Privatkundengeschäft habe man trotz eines Verlustes von Marktanteilen die Gewinne gesteigert. Konkrete Zahlen nannte die Bank in einem vorläufigen Bericht zum dritten Quartal nicht.

Eine schnelle Zustimmung zur Übernahme der Bank durch Spaniens Banco Santander Central Hispano SA (SCH) habe die negativen Auswirkungen auf das laufende Geschäft begrenzt. Dennoch seien Probleme im Zusammenhang mit der Restrukturierung auch im dritten Quartal spürbar gewesen.

Im Hypothekengeschäft habe das Kreditvolumen mit 6,4 Mrd. Pfund auf dem Niveau des zweiten Quartals gelegen. Der Anteil von Abbey National am britischen Markt für Hypothekenkredite habe sich im dritten Quartal 2004 verringert. Der Anteil sei im Vergleich zu Ende Juli um 0,4 Prozentpunkte auf 8,6 Prozent gesunken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%