Aber Zahl der Kursverlierer überwog
Aktien Singapur schließen gut behauptet

In Singapur haben die Aktienkurse am Freitag gut behauptet geschlossen. Der Straits-Times-Index legte 0,1 % bzw. 2,24 Punkte auf 1 946,86. Der DBS-50-Index stieg um 0,2 % bzw. 1,05 Stellen auf 654,08.

vwd SINGAPUR. Gehandelt wurden rund 298 (280) Mill. Aktien. Trotz der behaupteten Tendenz überwog die Zahl der Kursverlierer mit 282 deutlich die Zahl der Kursgewinner mit 153. Unverändert notierten 153 Titel. Bei einem nach Händlerauskunft ruhigen Handel verbuchten ausgewählte Standard- und Immobilienwerte moderate Kursgewinne.

Viele Investoren hofften, dass die Bekanntgabe des Haushaltes von Singapur eine gute Stimmung für den Aktienmarkt am Montag nach sich ziehen wird, hieß es. Technologiewerte standen weiterhin auf den Verkaufslisten der Händler. Creative Technologie verloren 3,2 % auf 21,20 S-$, und Venture Manufacturing gaben 0,7 % auf 14,80 S-$ ab. Händler sagten, es bestünden weiter Besorgnisse über die Gewinnaussichten im Technologiesektor. Unter den Immobilientitel legten City Developments um 2,6 % auf 7,80 SGD zu, Capitaland schlossen mit einem Plus von 0,8 % auf 2,56 S-$.

Bei den Standardwerten verbesserten sich Singapore Press Holdings um 1,4 % auf 22 S-$, während Singapore Airlines um 0,9 % auf 14,70 S-$ stiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%