"Abgeschwächtes Geschäft"
S&P stuft Langfristrating der Commerzbank zurück

Die Rating-Agentur Standard & Poors (S&P) hat wesentliche Einstufungen für die Commerzbank reduziert. Das teilte die Agentur heute mit.

Reuters FRANKFURT/M. Das fundamentale Kreditrating der Bank, das so genannte langfrisitige Counterparty-credit-rating und das Einlagenrating seien auf "A-" von bislang "A" reduziert worden. Die entsprechenden Kurzzeitratings wurden auf "A-2" von bislang "A-1" reduziert.

Die Rückstufung reflektiere das weiter abgeschwächte Geschäft der Commerzbank und das verschlechterte Risikoprofil, teilte die Agentur mit. Es sei davon auszugehen, dass die schwache Konjunktur eine Verbesserung der Kernprofitabilität der Bank weiter verögern werde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%