Ablösung der norwegischen Führung
Michael vom Baur: Neuer Chef der Warnow-Werft

Bei der Kvaerner Warnow Werft in Warnemünde haben wieder deutsche Manager das Sagen. Der Schiffbauingenieur Michael vom Baur (47) löst zum 1. Januar als Geschäftsführer den Norweger Olav Moe ab, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Baur werde die Bereiche Vertrieb, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit übernehmen.

dpa ROSTOCK. Als Vorsitzender der Geschäftsführung war kürzlich bereits Peter Viergutz (58) berufen worden, der bislang die Wolgaster Peene-Werft als Geschäftsführender Direktor leitete. Mit den Umbesetzungen sind die beiden Positionen bei der KWW erstmals seit 1992 mit Deutschen besetzt. Baur war von 1993 an als Direktor Marketing und Vertrieb bei der Abeking&Rasmussen Schiffs- und Yachtwerft in Lemwerder bei Bremen tätig.

Bei dem akut vom Konkurs bedrohten norwegischen Kvaerner-Konzern hatte vor kurzem sein schärfster einheimischer Konkurrent Aker Maritime die Kontrolle übernommen. Die Zukunft der Warnow Werft, die Kvaerner seit Jahren zum Verkauf anbietet, ist ungewiss.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%