Abonnentenbasis durch Zukauf verdoppelt
Hornblower sieht Tiscali nach WorldOnline-Kauf als 'Trading Buy'

dap-afx FRANKFURT. Die Analysten von Hornblower Fischer haben die Tiscali-Aktie nach der Übernahme des niederländischen Konkurrenten WorldOnline als "Trading Buy" eingestuft. Dies teilten die Experten am Montag in Frankfurt mit. Für die Übernahme von WorldOnline habe Tiscali mit 27 % - gemessen am letzen Börsenkurs - eine vertretbare Kaufprämie gezahlt.

Weiterhin bewerten die Analysten positiv, dass sich die Abonnentenbasis durch den Kauf auf rund 6,1 Mill. Nutzer verdoppelt habe und Tiscali nun Zugang zum 16 Länder umfassenden Netz von WorldOnline erhalte. Durch die im Zuge des Kaufs signalisierten Kostensenkungen wolle Tiscali in den kommenden Jahren 600 Mill. Euro einsparen, um in 2002 auf EBITDA-Basis (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) einen Gewinn ausweisen zu können.

Auch die Möglichkeit, dass Tiscali eine UMTS-Lizenz ersteigern könnte, regt die Phantasie der Analysten an. Mit einer Mobilfunk-Penetration von derzeit 60 % könnte sich der italienische Markt nach 2003 als einer der lukrativsten für UMTS-Lizenzgewinner herausstellen. Trotz der harten Konkurrenz von Tiscali zu Seat/Tin.it und Ifostrada könne Tiscali durch den Vorteil des ersten Auftretens am Markt und durch das dynamische Management als möglicher Gewinner aus dem zunehmenden Konsolidierungsprozess hervorgehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%