Archiv
Absatz von Riester-Fondsverträgen weiterhin schleppend - Fondsverband

Der Absatz von Riester-Fondsverträgen verläuft weiterhin schleppend. Das geht aus einer am Freitag veröffentlichten Statistik des Bundesverbandes Investment und Asset Management (BVI) hervor. Im ersten Halbjahr 2004 verzeichnete der BVI nach eigenen Angaben einen Zuwachs von gut 15 000 Verträgen. "Mit aktuell 300 000 'Riester'-Fondssparern per Ende Juni 2004 bleibt die bisherige Entwicklung deutlich hinter den Erwartungen zurück", teilte der Verband mit.

dpa-afx FRANKFURT. Der Absatz von Riester-Fondsverträgen verläuft weiterhin schleppend. Das geht aus einer am Freitag veröffentlichten Statistik des Bundesverbandes Investment und Asset Management (BVI) hervor. Im ersten Halbjahr 2004 verzeichnete der BVI nach eigenen Angaben einen Zuwachs von gut 15 000 Verträgen. "Mit aktuell 300 000 'Riester'-Fondssparern per Ende Juni 2004 bleibt die bisherige Entwicklung deutlich hinter den Erwartungen zurück", teilte der Verband mit.

Einen wesentlichen Kritikpunkt sieht der BVI im hohen bürokratischen Aufwand bei der Riester-Rente. Die bislang erreichten Vereinfachungen wertet der BVI nur als symbolischen Schritt. "Der Gesetzgeber hätte weiter gehen sollen", kritisiert der Fondsverband.

Vermögen IN VL-Fonds-Sparplänen AUF Rekordniveau

Die Anlage von vermögenswirksamen Leistungen (VL) in Investmentfonds ist dagegen weiterhin sehr beliebt. 5,5 Mill. Arbeitnehmer nutzen den Angaben zufolge diese geförderte Sparform. Das in VL-Fonds-Sparplänen verwaltete Vermögen erreichte am 30. Juni 2004 mit 7,3 Mrd. ? ein Rekordniveau. Laut BVI hat sich der Gesamtwert der VL-Depots in den vergangenen fünf Jahren fast verdoppelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%