Absatzziel bekräftigt
BMW Group steigert September-Absatz

Die BMW AG, München, gibt trotz der flauen Automobilkonjunktur und der US-Terroranschläge weiter Gas.

vwd MÜNCHEN. Im September kletterte der Absatz gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat um 3 % auf 75 350 Fahzeuge, teilte der Münchener Autobauer am Dienstag mit.

Allerdings lag die Zuwachsrate damit unter den Werten der vergangenen Monate. In den ersten neun Monaten wurden 671 850 Einheiten an die Kunden ausgeliefert, was einem Plus von 9 % entspricht. BMW bekräftigte erneut das Absatzziel von mehr als 900 000 Fahrzeugen für das laufende Jahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%