Abschlüsse und Beratung online
T-Online und Ergo starten Portal zur Altersvorsorge

Der Internetanbieter T-Online International AG, Darmstadt, und die Ergo Versicherungsgruppe AG, Düsseldorf, starten in der nächsten Woche ein Internetportal zum Thema Rente.

vwd DÜSSELDORF. Neben Informationen umfasst das neue Portal auch Angebote zur privaten Altersvorsorge, wie die Deutsche Telekom AG, Bonn, am Freitag mitteilte. Auf der Website des Darmstädter Onlineunternehmens werden offenbar Produkte der Ergo-Tochter Victoria Lebensversicherung AG platziert. Das Portal soll am Dienstag, 15. Mai, freigeschaltet werden. Es ist ein weiterer Ausfluss der im vergangenen Jahr eingegangenen Kooperation zwischen der Deutschen Telekom AG und Ergo.

Beide Konzerne hatten im April bereits einen Versicherungsmarktplatz gegründet. Ein Ergo-Sprecher sagte, über das neue Portal werde Victoria Leben speziell "Riester-Produkte" zu allen Belangen der Rentenreform anbieten. Die Interessenten könnten online Abschlüsse tätigen und sich intensiv beraten lassen. Auch könnten persönliche Beratungstermine über das Web vereinbart werden.

T-Online bekomme die Bereitstellung ihrer Seiten und Rechnerkapazitäten vergütet. Die Vergütung bestehe aus einer festen und einer variablen Komponente, die aus Provisionen bei Abschlüssen bestehe. Weitere gemeinsame Projekte sind nach Angaben des Sprechers durchaus vorstellbar. "Wir haben schon noch ein paar Ideen", sagte er. Sinn der strategischen Kooperation zwischen Ergo und Telekom sei es, aus der hohen Kundenbasis der beiden Konzerne Nutzen zu ziehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%