Abwartende Haltung der Händler erwartet
Dax startet freundlich

Die deutschen Börsen sind am Dienstag freundlich in den Handelstag gestartet. Der Deutsche Aktienindex (Dax) verbesserte sich bis 9.05 Uhr um 1,25 % auf 5 727,82 Punkte.

ddp/vwd FRANKFURT/MAIN. Der Neue-Markt-Index Nemax 50 stieg um 2,39 Prozent auf 1 630,23 Zähler. Händler hatten auf Grund der US-Vorgaben steigende Kursen vorhergesagt. Nach einem schnellen Anstieg erwarten sie jedoch eine abwartende Haltung der Anleger, so dass sich die Kurse ihrer Einschätzung nach seitwärts entwickeln dürften.

Bei den Standardwerten profitierten die Technologietitel. SAP verteuerten sich um 3,91 % auf 133 Euro, Deutsche Telekom um 2,96 % auf 26,06 Euro und Epcos um 2,89 % auf 64 Euro. Verluste von über einem Prozent verbuchten lediglich Degussa und Dax-Neuling Deutsche Post. Degussa büßten 1,69 % auf 33,20 Euro ein, die Aktien Gelb verloren im Vorfeld eines möglichen Strafentscheids durch die Europäische Kommission 1,37 % auf 21,59 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%