Abzocke
Portugalfans zahlen für Mannschaftstraining

Portugals Fans sehen sich einer Abzocke ausgesetzt: Um Cristiano Ronaldo und Co. beim öffentlichen Training zu bestaunen, mussten die rund 12 000 Anhänger der portugiesischen Nationalmannschaft jeweils 15 Schweizer Franken zahlen. Auch für das zweite Training der Seleccao sollen die Anhänger in die Tasche greifen.

HB LISSABON/NEUCHATEL. Alle wollen Cristiano Ronaldo sehen. Der Superstar sorgt im Quartier des portugiesischen Kaders bei der Fußball-Europameisterschaft für einen Riesen-Andrang von Fans und Neugierigen. Die 12 000 Karten für ein öffentliches Training am Dienstag im schweizerischen Neuchâtel waren rasch vergriffen. Dabei hatten die Portugiesen als einziges EM-Team von den Fans Eintrittsgeld für das Zuschauen beim Training verlangt. Das Ticket kostete 15 Schweizer Franken (9,26 Euro). Auf dem Schwarzmarkt wurden nach portugiesischen Medienberichten sogar bis zu 50 Euro geboten. Auch beim zweiten öffentlichen Training am Sonntag sollen die Anhänger in die Tasche greifen.

Immerhin zählen die Portugiesen als Vize-Europameister von 2004 und Vierte der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland bei der EM zu den Titelanwärtern. In Cristiano Ronaldo haben sie den wohl besten Fußballer der Welt in ihren Reihen. Der Stürmer ist mit Manchester United gerade erst Champions-League-Sieger und englischer Meister geworden. Mit seinen 42 Toren trug er maßgeblich zum Erfolg bei.

Die Portugiesen waren schon bei der Ankunft in der Schweiz am Sonntag von ihren Fans begeistert gefeiert worden. Während die Spieler der Türkei - Portugals erster Gegner im Gruppenspiel am Samstag - fast unbemerkt ihr Quartier bezogen, wurden Cristiano Ronaldo, Deco & Co. von 10 000 Fans umjubelt. 1 000 Motorradfahrer begleiteten den Bus der Selecção vom Flughafen zum Quartier.

Seite 1:

Portugalfans zahlen für Mannschaftstraining

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%