Accenture wird Outsourcing-Partner: Deutsche Bank lagert Einkauf aus

Accenture wird Outsourcing-Partner
Deutsche Bank lagert Einkauf aus

Die Deutsche Bank treibt die Konzentration auf ihre Kerngeschäfte voran. Künftig wird der weltweite Einkauf inklusive der Rechnungsabwicklung bei Accenture ausgelagert. Der entsprechende Vertrag habe eine Laufzeit von sieben Jahren, teilte die Bank mit.

chp FRANKFURT/M. Zu möglichen Stellenstreichungen und Einsparungen aufgrund des Outsourcing wurden keine Angaben gemacht. In Finanzkreisen wird das Einkaufsvolumen der Bank auf über 5 Mrd. Euro veranschlagt. Damit treibt Hermann-Josef Lamberti, Chief Operating Officer der Bank, den Umbau von IT- und Abwicklungstätigkeiten voran. Im vergangenen Jahr wurden die kontinentaleuropäischen Rechenzentren an IBM abgegeben; der Zahlungsverkehr soll bei der Postbank ausgelagert werden, und bei der für Wertpapierabwicklung zuständigen Tochter ETB soll der britische Spezialist Xchanging einsteigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%