Archiv
Acht Airlines beschweren sich in Brüssel wegen Alitalia - Auch Lufthansa, BA

Acht europäische Fluggesellschaften, unter ihnen die Deutsche Lufthansa und British Airways , haben sich gemeinsam bei der EU-Kommission über den Rettungsplan für die angeschlagene italienische Fluggesellschaft Alitalia beschwert.

dpa-afx BRÜSSEL. Acht europäische Fluggesellschaften, unter ihnen die Deutsche Lufthansa und British Airways , haben sich gemeinsam bei der EU-Kommission über den Rettungsplan für die angeschlagene italienische Fluggesellschaft Alitalia beschwert.

Die Airlines weisen darauf hin, dass Alitalia keine weiteren Hilfen mehr erhalten dürfe, hieß es am Montag in Brüssel aus dem Umfeld von Verkehrskommissarin Loyola de Palacio. Über den Brief hatte die "Financial Times" (Montagausgabe) berichtet.

Bereits am vergangenen Freitag ging der Rettungsplan für die Alitalia in Brüssel ein. Die Kommission muss nun entscheiden, ob sie eine förmliche Überprüfung einleitet, an deren Ende auch ein Veto stehen kann, oder ob sie direkt grünes Licht gibt. Wann dazu eine Entscheidung fällt, blieb offen.

Alitalia will sich im Zeitraum von 2005 bis 2008 in zwei Gesellschaften aufteilen. Regierung, Gewerkschaften und Alitalia hatten sich Anfang Oktober auf den Sanierungsplan geeinigt. Danach werden 3 700 Stellen gestrichen. Außerdem sollen Piloten, Flugbegleiter und Bodenpersonal länger arbeiten und weniger verdienen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%