Achtelfinale der Damen in Wimbledon
Serena Williams weiter auf der Siegerstraße

Serena Williams hat gute Chancen auf den dritten Turniersieg auf englischem Rasen in Folge. Beim Grand-Slam in Wimbledon fertigte sie im Achtelfinale die Französin Tatiana Golovin mühelos mit 6:2 und 6:1 ab. Weitergekommen in die Runde der letzten Acht ist auch Jennifer Capriati, die nun im Viertelfinale auf Williams trifft.

HB LONDON. Im Sturmlauf zum Wimbledon-Hattrick zeigt Serena Williams kein Erbarmen. Auch im Achtelfinale gegen Tatiana Golovin hatte es die Titelverteidigerin am Dienstag eilig und fertigte die 16-jährige Französin in nur 55 Minuten mit 6:2, 6:1 ab. In der Runde der letzten Acht trifft die Amerikanerin am Mittwoch auf Jennifer Capriati, die sich beim 6:4, 6:4 gegen die Russin Nadja Petrowa ungleich schwerer tat. Dass sie die US-Rivalin nicht leiden könne, bestritt Serena Williams: "Ich habe nie etwas gegen Jennifer gehabt."

Im 16. Vergleich mit der Olympiasiegerin will Serena Williams den zehnten Sieg holen. "Dazu muss ich mich aber besser bewegen und die Bälle besser verteilen." Mit ihrem Service, das sie im einzig verlorenen Spiel des zweiten Satzes zum 0:1 abgab, war sie dagegen zufrieden. Mit 201,6 km/h übertraf sie sogar den sechs Jahre alten Wimbledon-Aufschlagrekord ihrer Schwester Venus (200 km/h).

Den Kürzeren zog die Tennis-Diva aus Palm Beach am Dienstag nur im Wettstreit um die knappste Hose. Den gewann die in Moskau geborene Golovin, was ihr im traditionsbewussten All England Club böse Blicke einbrachte. "Für Wimbledon ist das wohl ein bisschen gewagt", meinte die Tageszeitung "The Independent". Geld genug hätte die modebewusste Debütantin für ein seriöseres Outfit: Ihre ersten drei Siege auf dem "Heiligen Rasen" wurden mit 54 000 Euro Preisgeld belohnt.

Seite 1:

Serena Williams weiter auf der Siegerstraße

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%