Archiv
Activision: Lichtblick im trüben Umfeld

Ein Lichtblick in der trüben Technologiebranche: Der Computerspielhersteller Activision hat nicht nur gute Quartalszahlen vermeldet, sondern auch gleich noch einen guten Ausblick für die nächsten Monate gegeben.

Für das erste Quartal 2001, dies entspricht dem vierten Geschäftsquartal, konnte ein Gewinn von drei Cents je Aktie erzielt werden. Analysten rechneten durchschnittlich mit nur einem Cent Überschuss je Aktie. Die Umsätze sind um ein Fünftel auf 127 Millionen Dollar gestiegen. Das Unternehmen hat in den vergangenen Monaten einen großen Anteil seiner Schulden bezahlt und sitzt nun auf einem hohen Cash-Bestand. Im abgelaufenen Geschäftsjahrist Activision in die Gewinnzone gekommen. Für das derzeitige Quartal erwartet das Management einen Verlust von fünf Cents pro Aktie und einen Umsatz von 100 Millionen. Analysten gingen bisher von einem Minus von 18 Cents pro Aktie und nur 85 Millionen Dollar an Umsätzen aus. Activision entwickelt Software für Spielkonsolen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%