Archiv
Acxiom: Kurseinbruch nach Gewinnwarnung

Die Aktie des Marketinginformationsanbieters Acxiom hat am Montagmorgen im Handel um einen Drittel niedriger eröffnet. Am Freitagabend nach Börsenschluss hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass im vierten Quartal wahrscheinlich nur einen Gewinn von zehn bis zwölf Cents pro Aktie erwirtschaftet werden.

Analysten hatten einen Gewinn von 36 Cents pro Aktie erwartet. Als Grund für die gesenkten Gewinnprognosen wurde die abgekühlte Konjunktur angeführt, die sich in den Verkaufszahlen niedergeschlagen habe.
Außerdem muss das Unternehmen die Ergebnisse der vergangenen Quartale nochmals überarbeiten, um die Rechnungslegung an die einschlägigen Vorschriften anzupassen.
Als Reaktion auf die Gewinnwarnung haben gleich fünf Analystenhäuser Acxiom abgestuft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%