Archiv
Adobe: Gewinn eingebrochen

Die Gewinnwarnung im Oktober ließ es schon vermuten: Die Gewinnsituation stellt sich für Adobe als mehr als heikel heraus.

Der Ertrag ist im abgelaufenen vierten Quartal um mehr als die Hälfte auf 34 Mio. Dollar gefallen. Werden die außerordentlichen Belastungen herausgerechnet, bleibt ein Gewinn von 68 Mio. Dollar oder 20 Cents je Aktie übrig. Dies wurde von den meisten Analysten in diesem Rahmen erwartet. Beim Umsatz sah es zumindest prozentual etwas besser aus. Er ist um ein Viertel auf 265 Mio. Dollar eingebrochen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%